Begrüßung neuer Auszubildender

Sechs Jugendliche starten bei der Brand KG in das Berufsleben

Die neuen Azubis
Foto (von links): Denis Kaupmann, Rainer Podszun, Eugen Sidorenko, Marie Bannert, Heinrich Hollmann, Sergej Schartner, Kilian Schulte, Sabine Groove, Friedrich Rüther

Am 1. September 2016 begannen sechs Jugendliche ihre Ausbildung bei der Brand KG in Anröchte. Fünf Auszubildende werden zum Stanz- und Umformmechaniker und eine zur Industriekauffrau ausgebildet.

Die Brand KG ist ein mittelständisches international expandierendes Familienunternehmen, welches mittlerweile an 6 Produktionsstandorten technische Federn und Drahtbiegeteile für global agierende Kunden aus der Automobilzulieferindustrie, der Tür- und Tor-Technik sowie dem industriellen Gerätebau entwickelt und produziert.

Als traditionsreiches und innovatives Unternehmen legt die Brand KG schon seit vielen Jahren großen Wert auf eine fundierte Ausbildung des eigenen Fachkräftenachwuchses. Nach abgeschlossener Ausbildung ergeben sich mit der Übernahme vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Aktuell befinden sich insgesamt 19 angehende Facharbeiter in der Ausbildung, davon 16 im technischen und 3 im kaufmännischen Bereich.

Auch im Jahr 2017 wird die Brand KG wieder eine größere Anzahl von Ausbildungsplätzen im kaufmännischen und technischen Bereich anbieten.Die Ausbild ungsleiter Sabine Groove und Rainer  Podszun sowie Friedrich Rüther von der Geschäftsleitung begrüßten den Nachwuchs zum Ausbildungsstart.