Erweiterung der Geschäftsführung der brandgroup

Björn Schroer ist vom Beirat der brandgroup in seiner letzten Sitzung vom 21.-22. Juli 2016 mit Wirkung zum 01.07.2016 zum Geschäftsführer der Brand Gruppe bestellt worden.

Björn Schroer
Björn Schroer

Damit hat die brandgroup jetzt eine dreiköpfige Geschäftsführung:

  • Björn Schroer Market und Sales (AS und IF)
  • Dr. Ottmar Müller Technology and Operations
  • Sven Schroer Commercials (FiBu, Controlling, Personal, Vertrieb FTT)

Björn Schroer hat ab 2010 zusammen mit Dr. Müller die Internationalisierungsstrategie der brandgroup ausgearbeitet. 2012 entschloss er sich, die neu gegründete Joint-Venture-Gesellschaft BKL-CN (Brand-Kern-Liebers China) aufzubauen, mit Leben zu füllen und im Februar 2014 den Serienstart zu schaffen.

Zwischenzeitlich ist BKL-CN im 3. Jahr des Serienbetriebs und beschäftigt rund 120 Mitarbeitende. Seit Serienstart wurden rund 10 Mio. Bogenfedern und rund 2 Mio. nitrierte KD-Federn für den lokalen chinesischen Absatzmarkt hergestellt und verkauft. Es ist Björn Schroer, seinen deutschen Brand-Kollegen vor Ort in China, den Mitarbeitern in China und auch vielen Mitstreitern in Anröchte und Erwitte zu verdanken, dass BKL-CN den bei unseren Kunden geschätzten „Brand- Qualitätsanspruch“ erfüllen kann. Ende April 2016 hat Schaffler/ China diesen Anspruch mit dem Lieferantenpreis für „Best Quality“ bestätigt.

Nachdem Björn Schroer zum Anfang Juli erst wieder aus China zurückgezogen ist und am 15. Juli noch einmal Nachwuchs bekommen hat, wird er seinen Dienst zum 15. August 2016 in Anröchte aufnehmen.